Veranstaltungen

3.10.2018 - Von Holzköpfen und Feuerböcken: Idstein und seine rund 200 sanierten Fachwerkhäuser

Begleiten Sie unsere Gästeführerin am Sonntag, 3. Oktober 2018 durch vier Jahrhunderte Fachwerkbau und erleben Sie Idsteins unverwechselbare Atmosphäre.

Borngasse - Bildrechte: Grandpierre Design GmbH

Idsteins denkmalgeschützte Altstadt mit ihren alten Gassen und ihren liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern bietet ein ganz eigenes Flair. Der Stadtkern ist geprägt durch eine große Anzahl von Fachwerkgebäuden, die zwischen 1410 und Mitte des 18. Jh. errichtet wurden und sich durch Vielgestaltigkeit und zum Teil reichen Schmuck auszeichnen. Jedes Zeichen hat seine Bedeutung. Am Zusammenspiel der Balken erkennt man die hessische oder die fränkische Bauweise.
Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor der Tourist-Info Idstein / Killingerhaus. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 €, für Kinder bis 12 Jahre ist die Teilnahme kostenfrei. Karten sind ab 14.00 Uhr in der Tourist-Info Idstein (Killingerhaus), erhältlich.

  • Datum: 3.10.2018
  • Uhrzeit Beginn: 14:30 Uhr
  • Ort: Idstein
  • Killingerhaus
  • Veranstalter: Stadt Idstein