Impressum

Web Inhalte und Redaktion:

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:

Kulturring Idstein e.V.
Karin Eichel, 1. Vorsitzende
Heftricher Strasse 20
65510 Idstein
Tel: 0177-6161959

Redaktion:

Marianne Paethke-Kunkel
Altkönigweg 16
65510 Idstein
Tel: 06126-92932
E-Mail: marianne.paethke@kunkel-idstein.de

Haftungshinweis:


Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Copyright:

Die grafische Gestaltung, die einzelnen Elemente sowie die Inhalte des Systems sind urheberrechtlich geschützt. Dies gilt auch für die redaktionellen Beiträge sowie deren Auswahl und Zusammenstellung. Bei kommerzieller Verwertung gelten die gesetzlichen Copyright-Bestimmungen.

Datenschutzerklärung

Wenn Sie die Mitgliedschaft im Kulturring Idstein e.V. beantragen und wir diese Mitgliedschaft bei Brief oder Mail an Sie bestätigen, erheben wir personenbezogene Daten über Sie, die zur Erfüllung unserer vereinsinternen Verwaltungsaufgaben notwendig sind. Die Erhebung dieser Daten erfolgt, um Sie schriftlich oder per Mail über Vereinsaktivitäten zur informieren, um Vereinsbeiträge einziehen zu können und eine aktuelle Mitgliederdatei durch unsere Schriftführerin verwalten zu können. Die Datenverarbeitung erfolgt stets nur auf Ihre Anfrage (sei es als Künstler oder Interessent an unseren Vereinsaktivitäten) bzw. ihren Mitgliedsantrag hin. Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zu drei Jahre lang nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem die Mitgliedschaft erloschen ist, gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir aufgrund von Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte findet nicht statt.

Sie haben das Recht

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@kulturring-idstein.de

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Newsletter

Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Inhalt des Newsletters: Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Leistungen und uns.

Double-Opt-In und Protokollierung: Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert.

Anmeldedaten: Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben. Optional bitten wir Sie einen Namen, zwecks persönlicher Ansprache im Newsletters anzugeben.

Der Versand des Newsletters und die mit ihm verbundene Erfolgsmessung erfolgen auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG oder falls eine Einwilligung nicht erforderlich ist, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen am Direktmarketing gem. Art. 6 Abs. 1 lt. f. DSGVO i.V.m. § 7 Abs. 3 UWG.

Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht und uns ferner den Nachweis von Einwilligungen erlaubt.

Kündigung/Widerruf - Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Wir können die ausgetragenen E-Mailadressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern bevor wir sie löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b. (im Rahmen vertraglicher-/vorvertraglicher Beziehungen), Art. 6 Abs. 1 lit. f. (andere Anfragen) DSGVO verarbeitet.. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Über das BUSI Professional Content Management System für Business Anwendungen

Das System besteht aus einem öffentlichen Teil, der eine Fotodokumentation, die aktuellen Meldungen, aktuelle Veranstaltungen und verschiedene Informationen enthält und einem nicht öffentlichen, passwortgesicherten Redaktionssystem, das dem Inhaber die eigenständige Aktualisierung des Webinhalts erlaubt. Die Version Business Standard enthält die Möglichkeit dynamisch einen Newsletter zusammenzustellen und per E-Mail zu versenden.
Alle Inhalte werden dynamisch aktualisiert.
Das BUSI Professional Content Management System ist ein Produkt von kreartiv.

kreartiv

Das BUSI Professional Content Management System wurde für Business-Anwendungen mit definiertem Anwendungsspektrum konzipiert. Eine ausführliche Beschreibung der Möglichkeiten des Systems und finden Sie unter www.kreartiv.com - CMS Business.

Version R-V4.0 vom 10.5.2018

Hosting: Patrick Dörn

Support:

E-Mail: info@kreartiv.com
Internet: www.kreartiv.com
kreartiv
Edith Gottwald
Sonnenstr. 14
65529 Waldems
Telefon 06126-989187
UST-Id-Nr. DE 111317724

Zum Redaktionssystem