Kulturring Idstein e.V.

Der Kulturring wurde im Jahr 1976 gegründet und ist in Arbeitskreisen organisiert.

Die Aktivitäten des Kulturrings Idstein und die daraus resultierenden Veranstaltungen werden im wesentlichen von den jeweiligen Arbeitskreisen ausgeführt und organisiert. Hier finden sich interessierte Mitglieder, die an einem bestimmten Thema orientiert selbstständig arbeiten. Die Aktionen werden in den regelmäßigen Sitzungen mit dem Vorstand abgestimmt. Die Mitarbeit im Kulturring und den Arbeitskreisen ist ehrenamtlich und freiwillig.

Dies sind


Kulturring Idstein e.V.

Der Kulturring wurde im Jahr 1976 gegründet und ist in Arbeitskreisen organisiert.

Die Aktivitäten des Kulturrings Idstein und die daraus resultierenden Veranstaltungen werden im wesentlichen von den jeweiligen Arbeitskreisen ausgeführt und organisiert. Hier finden sich interessierte Mitglieder, die an einem bestimmten Thema orientiert selbstständig arbeiten. Die Aktionen werden in den regelmäßigen Sitzungen mit dem Vorstand abgestimmt. Die Mitarbeit im Kulturring und den Arbeitskreisen ist ehrenamtlich und freiwillig.

Dies sind


Veranstaltungen - Kalenderansicht

Dezember 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Heute ist der 28.5.2018

So finden Sie ihre Veranstaltung:

  • Ein roter Tag zeigt das heutige Datum an. Wenn heute eine Veranstaltung stattfindet, ist der Tag rot hinterlegt.
  • Alle Tage, an denen eine Veranstaltung stattfindet, sind weiß hinterlegt.
  • Gleichzeitig sind diese Felder Links zu den Veranstaltungen am angezeigten Datum. Ein Klick und Sie sehen alle Veranstaltungen dieses Tages.
  • Mit den Pfeilen nach rechts und links neben dem Monat schalten Sie einen Monat vor oder zurück.

Aktuelles

Mai

Was blüht im Mai immer wieder? Der Flieder!

Neues Projekt des KinderKulturrings

"Kunst im Gepäck"

Kreative Angebote an den Städtischen Kitas in Idstein, gefördert durch das Ministerium für Wisenschaft und Kunst

Partner

Veranstaltungen

noch bis 8.7.2018 - Viertägige Studienreise

Barockes Bamberg und Böhmisches BNäderdreieck Karlsbad, Marienbad, Franzensbad

Theater, Literatur:
30.5.2018 - Utopien, Kämpfe, Illusionen

ein Literarischer Lese- und Gesprächsabend

Theater, Literatur:
5.6.2018 - „50 Jahre nach 68“

Freuen Sie sich auf einen hochinteressanten Vortrag mit Diskussion Dr. Martin Altmeyer referiert als Zeitzeuge

13.6.2018 - Tagesfahrt zum UNESCO Welterbe Messel

Urpferdchen und Spargelessen

16.6.2018 - „Die Päpstin“

Das Musical, Schlosstheater Fulda Nachmittagsvorstellung

21.6.2018 - Staatstheater Wiesbaden - Kreationen

Ballettabend von Alejandro Cerrudo und Jeroen Verbruggen

11.7.2018 - Fürstliche Fahrt nach Büdingen und zum Keltenmuseum

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir die Fahrten zum Keltenmuseum auf dem Glauberg mit Führung und anschließender Besichtigung der Ysenburgschen Residenzstadt Büdingen noch einmal an.

1.9.2018 - Afrikanisches Trommeln mit Ameth Seck

In diesem Kurs wurd das Djembe spielen gelernt.

Komm rein:
9.9.2018 - Komm rein ... mach mit - mit Roland Strasser als König Nimmersatt

Die Veranstaltung der beliebten KinderKulturReihe „komm rein ... mach mit!“ präsentiert eine Familien-Theater-Show für Menschen ab 4 Jahren. König Nimmersatt ist mal wieder mit der alljährlichen Ernte furchtbar unzufrieden ...

Reisen:
19.9.2018 bis 26.9.2018 - Zentralspanien und die Extremadura

8-tägige Reise vom 19. - 26. September 2018 zu beeindruckenden Landschaften und zu verschiedenen Städten aus der Liste des Unesco Weltkulturerbes.

Komm rein:
21.10.2018 - Komm rein … mach mit - Clownstheater Gina Ginella

Gina Ginella möchte ein großes Concerto geben. Doch wie es in einem Clownleben so üblich ist, klappt das alles nicht wie erwünscht.

Komm rein:
25.11.2018 - Komm rein ... mach mit - Weihnachtsmann Zinnobro kommt

Wieder einmal kommt die Weihnachtszeit! Die Bühne ist leer. Nur ein einsamer Schlitten, ein karger Tannenbaum und eine alte Holzkiste sind zu sehen. Und so würde es auch bleiben, wenn der Nikolaus nicht seinen treuen Freund Knecht Rupi hätte.